Ein Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Corporate Design innerhalb der Corporate Identity
Datum: 06.07.2018
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Corporate Design innerhalb der Corporate Identity

Print-Geschäftsausstattungen im Corporate Design innerhalb des Corporate Identity sind immer noch Werbemittel Nummer 1

Onlinemarketing ist das Marketing der Neuzeit. Doch tatsächlich gibt es auch in der Werbung neben den Onlinekanälen nach wie vor das „echte Leben“. Unternehmen tun also gut daran, die Potenziale des Onlinemarketing zu nutzen, doch auch abseits des Datennetzes muss der Außenauftritt eines Unternehmens stimmen. „Unternehmen sollten daher auf ganzheitliche Werbung setzen und neben einem gelungenen Internetauftritt auch die klassischen Werbemittel nicht unterschätzen. Denn diese sind es, die den Kunden auch im Alltag begleiten, an das Unternehmen erinnern und bleibende Eindrücke schaffen“, erklärt Ingo Krumm, Geschäftsführer der Werbeagentur Frankfurt, mindmelt.

 

Aushängeschild für Unternehmen: Geschäftsausstattung sollte nicht vernachlässigt werden

Wiedererkennung schaffen und den Charakter des Unternehmens unterstreichen: Bei einer hochwertigen Geschäftsausstattung sollte man nichts dem Zufall überlassen. Die Corporate Identity ist dabei der Grundpfeiler einer soliden Geschäftsausstattung, die sympathisch, authentisch und professionell wirkt. Farben, Formen und Stil werden so auf auf den Charakter des Unternehmens abgestimmt und finden sich sowohl bei der Gestaltung der Geschäftsausstattung als auch beim Onlineauftritt wieder.

 

Vom Briefpapier bis zum Kugelschreiber: Den Anfang macht meist das Logo

Wiedererkennung ist Trumpf. Besonders einprägsam sind vor allem gut gestaltete Logos, die sich überall im Markenauftritt wiederfinden. Dabei sorgt das professionell designte Logo für Aufmerksamkeit und bleibt im Gedächtnis. Es begleitet Unternehmen in aller Regel über eine lange Zeit und wird nur selten stark verändert. Daher sollten sich Unternehmen gerade bei der Gestaltung des Firmenlogos, jedoch auch bei der Umsetzung eines Corporate Designs, beraten und fachmännisch unterstützen lassen.

 

Einheitliche Gestaltung – online und offline der Weg ins Gedächtnis der Kunden

Briefpapier, Visitenkarten, Flyer, Prospekte und viele weitere Werbemittel – aber auch die Webseite, Werbebanner und Email-Briefköpfe sind der ideale Weg, einer Marke oder einem Unternehmen einen hohen Wiedererkennungsfaktor zu verleihen. Hier sollte auf einheitliche Gestaltung und möglichst zeitlose Elemente geachtet werden. „Die Beratung durch eine Werbeagentur ist hier mehr als hilfreich. Erfahrene Grafiker und Designer arbeiten hier Hand in Hand mit Marketingexperten, die Charakter und Philosophie eines Unternehmens erkennen und in die Gestaltung mit einfließen lassen“, erklärt der Experte der Werbeagentur aus Frankfurt.

 

Frischer Wind für Corporate Design?

Auch wenn ein Corporate Design ein Unternehmen in aller Regel viele Jahre begleiten soll bedeutet das nicht, dass es sich nicht weiterentwickeln sollte. Ein Re-Fresh des Firmendesigns kann frischen Wind in den Außenauftritt bringen, sollte jedoch professionell umgesetzt sein. „Die Wiedererkennungsmerkmale dürfen dabei nicht verloren gehen. Es geht viel mehr darum, das bisherige Logo und Design anzupassen und modern zu halten“, so der Design-Experte der Werbeagentur Frankfurt. Mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl verhelfen Profis der Corporate Design Agentur mindmelt dem Außenauftritt eines Unternehmens oder einer Marke zu neuem Schwung oder unterstützen junge Unternehmen dabei, auch nach außen hin zu transportieren, wofür sie stehen – sowohl online, als auch offline.

 

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)