Ein News-Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Imagefilm für Ihr Unternehmen

Imagefilm für Ihr Unternehmen

Video-Marketing: So klappts mit dem ersten Imagefilm für Ihr Unternehmen 

Marketing, das (sich) bewegt: Modern, innovativ, effektiv. Das ist es, was wir in unserer Marketing Agentur aus Frankfurt anstreben. Video-Marketing ermöglicht es, sich besonders dynamisch und modern vorzustellen und dem eigenen Unternehmen ein Gesicht zu geben. Aus diesem Grund finden immer mehr Unternehmen, die Wert auf ein modernes Marketing legen, Gefallen an Imagefilmen und Erklärvideos zu ihrem Unternehmen, ihren Produkten oder Leistungen. Gerade ein klassischer Imagefilm, der vor allem das Unternehmen und seine Philosophie vorstellt, ist außerdem durchaus eine langfristige Investition, denn dieses kann nicht nur die eigene Webseite zieren, sondern beispielsweise auch via der sozialen Medien Eindruck machen. Sie haben noch keine Erfahrung mit Videos im Marketing? Wir - als Ihre Werbeagentur aus Frankfurt - befassen uns etwas genauer mit dem Thema Video-Marketing und finden heraus, was einen guten Imagefilm so interessant für Unternehmen macht.

 

Die Frage aller Fragen: Brauchen wir einen Imagefilm? 

Ein Imagefilm kann, wenn er professionell produziert wird, ein klarer Gewinn für den Außenauftritt eines Unternehmens sein. So kann er beispielsweise bei Pitches oder Bewerbungen eingesetzt werden, um einen ersten Eindruck zum Unternehmen zu vermitteln. Doch auch als Werbemaßnahme eignet sich ein kreativer Imagefilm. Gerade im Internet gibt es verschiedene Plattformen, die den Imagefilm unter die Leute bringen – ganz abgesehen von der eigenen Webseite des Unternehmens, das von einem derart klaren Einblick ganz eindeutig profitiert. Ein Imagefilm bietet dem Betrachter die Möglichkeit, einen ganz neuen und ungewöhnlich detaillierten Eindruck vom Unternehmen zu erhalten und sorgt so nicht nur für noch mehr Kundenbindung, sondern auch für ein transparentes Auftreten, was die Menschen wiederum anspricht. Auch Unternehmen, die auf Messen auftreten oder auf ähnliche Weise Werbung für ihr Unternehmen betreiben, profitieren von hochwertigen Imagefilmen, die Produkt, Unternehmen oder Leistungen aus einem besonderen Blickwinkel darstellen. 

Klar ist, dass ein professionell produzierter Imagefilm durchaus auch eine finanzielle Investition bedeutet. So kann dieser Film beispielsweise mit der Unterstützung einer guten Agentur für Werbung und Marketing umgesetzt werden. Hier sollten jedoch gerade kleinere Unternehmen genau überlegen, in wie weit sich diese Investition lohnt. Die Experten beraten hier gerne unverbindlich, um die ideale Lösung zu finden. Eine weitere Möglichkeit ist es,  gerade in den sozialen Medien mit selbstproduzierten Filmen zu punkten, die beispielsweise auf Plattformen wie Facebook Aufmerksamkeit erregen. Auch hier sollte allerdings eine gewisse Professionalität und Qualität federführend sein.

 

Video-Marketing via TikTok, Facebook und Co.: Einfach, jedoch nicht unprofessionell

Schon das eigene Smartphone kann zum Equipment werden, wenn es darum geht, einige kleinere Videos, etwa für die sozialen Medien, zu produzieren. Die neueren Geräte können hier leistungstechnisch einiges bieten. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass eine gewisse Professionalität gewahrt wird. Ausgefeilte Imagefilme sollten daher in jedem Fall professionell, anhand eines klaren inhaltlichen Leitfadens und mit hochwertigem Equipment umgesetzt werden.

Denn um hochwertige Imagefilme produzieren zu können, sollten außerdem wichtige Faktoren wie etwa gutes Licht, ein ansprechender Hintergrund und eine gute Tonübertragung und Ähnliches in die Überlegungen einfließen.

Auch inhaltlich sollte ein klarer Plan vorhanden sein. Handelt es sich um ein Interview? Werden Produkte vorgestellt oder Dienstleistungen erklärt? Oder handelt es sich um einen Einblick in den Firmenalltag? Selbst dann, wenn am Ende alles möglichst spontan wirken soll, ist ein Plan wichtig, um gegebenenfalls auch mit weniger umfassenden Mitteln einen ansprechenden Imagefilm kreieren zu können. Die professionelle Unterstützung einer Filmagentur oder auch einer Marketingagentur kann hier Gold wert sein, denn Erfahrung ist auch hier ein wichtiger Aspekt, damit am Ende wirklich gelungene und ansprechende Videos stehen.

 

Inhalte eines Imagefilms: Mehr unterhalten, weniger werben

Die Inhalte eines Imagefilms sollten selbstverständlich immer sehr nah an den Interessen des durchschnittlichen Betrachters liegen. Klar ist, dass ein Imagefilm, der beispielsweise bei einem Pitch oder auf einer Messe zum Einsatz kommen soll, anders aufgebaut werden muss, als ein kurzer Einblick ins Unternehmen, der via der sozialen Medien geteilt wird. Je nach Bedarf können inhaltlich die unterschiedlichsten Themen behandelt werden – von Fakten über das Unternehmen und die Firmenphilosophie bis hin zu praktischen Tipps und Tricks zu Produkten und Dienstleistungen. Doch auch wenn es sich bei einem guten Imagefilm um eine Möglichkeit des Werbens handelt, sollte eben dies nicht im Vordergrund stehen. Dem Betrachter ist es wichtig, das Unternehmen und seine Mitarbeiter oder gegebenenfalls das Sortiment kennen zu lernen und mehr darüber zu erfahren. Unternehmen sollten daher dafür sorgen, dass ihre Videos im Gedächtnis bleiben und Eindruck hinterlassen – gegebenenfalls auch in emotionaler Hinsicht. Auch die Länge des Imagefilms spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Sich kurz zu fassen ist in aller Regel die Variante, die auch dem Betrachter entgegen kommt. Denn die Aufmerksamkeitsspanne des durchschnittlichen Internetusers liegt gerade bei Videos bei nur wenigen Sekunden, die genutzt werden sollten.

 

Fazit: Fotos sind wunderbar, Videos können zum Highlight werden 

Dass Fotos in der modernen Werbung und im Marketing eine wichtige Rolle spielen, ist keine Neuigkeit. Hochwertige Aufnahmen sind daher bereits seit langer Zeit ein klassisches Stilmittel, um etwa Broschüren oder eine Webseite aufzuwerten. Videos bieten hier noch mehr Spielraum und einen noch direkteren Draht zum Betrachter. Richtig eingesetzt kann daher ein Imagefilm oder auch Erklärvideos und Ähnliches, die beispielsweise via YouTube geteilt werden oder auf der eigenen Homepage Platz finden, ein klarer Gewinn für den Außenauftritt sein. Denn Image ist alles – und nie zuvor konnten User ein Unternehmen auf diese so direkte Art kennenlernen, wie im Videomarketing. Die Unterstützung einer guten Marketingagentur kann aus Ihrer Video-Marketing-Idee ein absolutes Highlight machen – für Werbung, die (sich) bewegt.

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 69-219362-50
Email senden mindmelt Werbeagentur
Zeil 46, D-60313 Frankfurt
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)