Ein Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Was ist bei einer internationale Webseite zu beachten?

Die perfekte Webseite fürs internationale Business: So funktionierts!

Gutes Webdesign und eine gelungene Homepage müssen vor allem eines können: Den Seitenbesucher, Geschäftspartner oder Kunden mit einem Design, das das Unternehmen perfekt präsentiert, und hochwertigen Inhalten begeistern und überzeugen. Daher bauen wir als professionelle Webdesign Agentur Frankfurt vor allem darauf, was erfahrungsgemäß gut beim Seitenbesucher ankommt. Doch auch hier gilt: Andere Länder, andere Vorlieben. Im internationalen Business lohnt sich daher der Blick auf die kulturellen Unterschiede und Anforderungen, denen eine Webseite, die auch im Ausland funktionieren soll, gerecht werden muss. Hier sind es nicht selten regelrechte „Kleinigkeiten“, die den Unterschied ausmachen.

 

Internationale Webseite für Unternehmen: Zielgruppen und Vorlieben beachten!

Es gehört im Grunde genommen schon zum guten Ton: Auch rein im deutschsprachigen Raum tätige Unternehmen bieten Ihren Seitenbesuchern mittlerweile die Inhalte in verschiedenen Sprachen an. Insbesondere die Weltsprache Englisch wird nicht selten gerade von größeren Unternehmen bevorzugt. Doch auch vor allem grenznah arbeitende Unternehmen und Firmen mit dem Wunsch, über kurz oder lang auch international tätig zu werden, bauen auf die mehrsprachige Ausführung der Internetpräsenz. Insbesondere international wirkende Unternehmen jedoch sollten auf die perfekte Übersetzung in die jeweiligen Landessprachen achten. Hier sollte auf die Arbeit professioneller Übersetzer gebaut werden. Zudem lebt die internationale Webseite von Kleinigkeiten, denen Beachtung geschenkt werden sollte. Darunter etwa der Tatsache, dass beispielsweise Zeitangaben in anderen Ländern auf andere Weise formuliert werden oder sogar die Schreibrichtung wechseln kann, was den Webdesigner einer professionellen internationalen Webseite meist erneut auf den Plan ruft – so wird im Arabischen beispielsweise von rechts nach links geschrieben. Hier an der Anpassung des Gesamtdesigns zu sparen, kann dem Gesamteindruck und Erfolg der Webseite schwer zusetzen.

 

Webdesign im internationalen Vergleich: von schrill bis minimalistisch

Ebenfalls zu beachten sind kulturelle Unterschiede im Webdesign. Nicht jedes Design kommt in jeder Kultur gleich gut an. Hier sollten international wirkende Unternehmen unbedingt darauf achten, dass das Webdesign ihrer Homepage auch Kunden und Geschäftspartner anderer Länder anspricht und ein möglichst weltweit seriös wirkendes Design gestaltet wird.

Klar werden die Unterschiede beispielsweise im Vergleich zwischen deutschen und japanischen Webseiten und den Vorlieben der jeweiligen Seitenbesucher. In Deutschland ist der Minimalismus seit einiger Zeit auf dem Siegeszug. Klare Strukturen, gut eingesetzte Farb- und Stilelemente und überschaubare Inhalte sorgen für hierzulande geschätztes seriöses Auftreten. In Japan ticken die Menschen diesbezüglich jedoch komplett anders: bunt, tendenziell schrill, jedes Fünkchen Platz ausnutzend und Informationen in Hülle und Fülle heißt hier das Motto, das die japanischen Seitenbesucher und Kunden begeistert. Zumindest im B2C-Geschäft wird hier alles auf die bunte und wilde Karte gesetzt, während der deutsche Kunde die Übersichtlichkeit und Ordnung liebt. Je nach dem, in welchen Ländern die Zielgruppen also sitzen, sollten Unternehmen sowohl inhaltlich als auch optisch einen Weg finden, der das deutsche Firmenimage und das Corporate Design des eigenen Unternehmens mit dem dort favorisierten Stil verbindet.

 

Fazit: Nah am Kunden zu sein gilt auch bei der internationalen Webseite als oberste Regel

Prinzipiell gilt: Der Kunde macht die Regeln. Demnach sollten Unternehmen, die den Schritt über die eigenen Landesgrenzen unternehmerisch wagen, möglichst exakt die Geschmäcker und Vorlieben der Zielgruppe im Geschäftsland treffen, dabei jedoch keinesfalls ihr Image und das Design, das das Unternehmen ausweist und einzigartig macht, aufgeben. Inhaltlich und auch im Webdesign sollte daher mit dem Einstieg ins internationale Business auf die Unterstützung des Profis gebaut werden, damit der Onlinestart auf dem weltweiten Markt so profitabel und effektiv wie möglich gelingt.

 

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)