Ein News-Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

KMU Marketing

Digitale Revolution: Mittelständler noch immer unsicher

Die vergangenen Jahre waren für Unternehmern mitunter ein Zeit des Umbruchs: Nicht nur im Marketing sondern auch im Verkauf, der Kundenkommunikation und dem Imageaufbau spielt das Internet seit viele Jahren eine zentrale Bedeutung. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen stellte diese Entwicklung eine Herausforderung dar. Doch während so manches Unternehmen die Vorteile des modernen Marketing, gegebenenfalls in Kombination mit klassischen Werbemethoden, nutzt, stagniert die Anpassung in vielen Fällen. Umfragen zufolge ist das Onlinemarketing für rund 17 Prozent der deutschen Unternehmen noch immer ein sprichwörtliches „Buch mit sieben Siegeln“, das vor allem Unsicherheit schafft. Zugleich stellen jedoch diese Unternehmen fest, dass die Konkurrenz nicht unbedingt ebenso denkt und das Internet als Kommunikationsplattform auch von Seiten der Kunden enormen Zuspruch erfährt. In vielen Fällen ist dann zwar die Einsicht, dass das Onlinemarketing in der heutigen Zeit unumgänglich ist, da – doch der Ansporn, sich auch digital im Webdesign zu präsentieren, fehlt. Dabei braucht es gar nicht viel, um das weltweite Netz für sich zu nutzen und so mit der Zeit zu gehen. 

 

Die eigene Webseite für Unternehmen: Werden Sie sichtbar!

Wer im Internet nicht existiert, der ist für die Generation „Internet“ schlichtweg unsichtbar. Auf der Suche nach Dienstleistern und Produkten ist das Internet längst Ansprechpartner Nummer eins! Im Internet präsent zu sein ist daher der erste Schritt zum modernen Werben. Eine eigene Homepage für Unternehmen ist dabei keine monströse Aufgabe und erfüllt ihren Zweck. Über die großen Suchmaschinen gefunden zu werden, Kontaktdaten und Informationen zu hinterlegen und so sichtbar zu werden, kann vollkommen ausreichen. Auch wenn die Möglichkeiten, aus dem Internetauftritt für Unternehmen noch mehr herauszuholen, annähernd unendlich sind. In erster Linie muss es jedoch darum gehen, auch für die  internetaffinen Generationen erreichbar zu werden und für die Kunden da zu sein. Die eigene Website bietet zudem eine Fülle an Möglichkeiten – von der Imagebildung des Unternehmens oder der Marke, etwa durch eine Corporate Identity, bis hin zur Kundenbindung durch hochwertige und aktuelle Informationen ist vieles möglich.

 

Die sozialen Medien: Die Macht des modernen Empfehlens

Facebook, Twitter und Co. gehören längst zum Alltag. Hier tauschen sich Internetnutzer aus, informieren sich, drücken ihre Begeisterung oder auch ihre Anregungen aus. Mit Basis der eigenen Unternehmenswebsite bieten diese Plattformen daher die Möglichkeit, mit wenig Aufwand in aller Munde zu geraten. Die Fanpage auf Facebook ist daher eine kostenlose und effektive Möglichkeit, das Onlinemarketing zumindest im kleinen Rahmen anzutreiben und direkt mit dem Kunden in den Dialog zu gehen. Selbstverständlich lässt sich auch dieser Aspekt des modernen Marketings etwa durch zielgruppenorientierte Werbeanzeigen beliebig ausbauen. Schon allein die Anwesenheit eines Unternehmens in den Social Media-Kanälen zahlt sich jedoch aus.

 

Einstellung zum Onlinemarketing kann zukunftsweisend für Unternehmen sein

Das Onlinemarketing bietet einem Unternehmen alle Möglichkeiten. In wie weit diese genutzt werden, bleibt dem Unternehmen überlassen. Die pauschale Unsicherheit gegenüber dem Internet als Kommunikations- und Werbekanal ist mittlerweile jedoch längst nicht mehr begründet. Professionell umgesetzt weckt die eigene Internetpräsenz schlummernde Potenziale, die keinesfalls ungenutzt bleiben sollten –vor allem, weil die Konkurrenz diese Entwicklung vermutlich nicht verschläft. Auch wenn die klassischen Methoden im Marketing noch längst nicht ad acta liegen, gehört das Onlinemarketing, zumindest in Form der eigenen Website, im Jahr 2016 schlichtweg zum guten Ton.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 69-219362-50
Email senden mindmelt
Zeil 46, D-60313 Frankfurt
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)