Ein News-Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Die ideale Kundenansprache
Datum: 05.09.2017
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Die ideale Kundenansprache

Kundentypen kennen und gezielt punkten

Um sowohl den Umsatz als auch die Bindung zum Kunden und dessen Loyalität zu sichern, ist die richtige Kundenansprache ein enorm wichtiger Faktor. Dabei ist jedoch längst nicht jeder Kunde wie der andere. Um jeden Kunden so individuell wie möglich anzusprechen und dabei sowohl Wünsche als auch Vorlieben zu berücksichtigen, sollten Unternehmen ihre Kunden kennen. Denn die Kundenansprache beginnt oft schon vor dem ersten richtigen persönlichen Kontakt zwischen Unternehmen und potenziellem Neukunden, etwa beim Besuch der Webseite eines Unternehmens. Schon hier ist die Kundenansprache ein wichtiger Faktor, dem auf jedem Fall ausreichend Beachtung geschenkt werden sollte. Doch wie sprechen wir die unterschiedlichen Kundentypen am besten an? Marketing- und Werbeexperten kennen hier verschiedene typische Kundencharaktere und Zielgruppentypen, deren Bedürfnissen und Erwartungen wir schon in der ersten Ansprache entgegen kommen sollten.

 

Die Vertrauensvolle und persönliche Kundenansprache für den Kundentyp „treuer Stammkunde“

Stammkunden sind nicht umsonst die liebste Personengruppe der meisten Unternehmen. Ob aus einer Gewohnheit oder aus Begeisterung für Produkt oder Dienstleistung greift dieser Kunde ohne zu zögern zum Angebot des ihm bekannten Unternehmens. "Hier ist die Ansprache auf fast schon freundschaftlicher Basis ideal, denn wo bereits ein solches Grundvertrauen herrscht, ist eine persönliche Ansprache gern gesehen" sagt Michael Lange unser Experte der Werbeagentur Darmstadt mindmelt. Ein Grundbedürfnis dieser Kundengruppe ist zudem die Weiterempfehlung an Freunde und Familie – und wen empfehlen wir lieber weiter, als ein Unternehmen, das uns nicht nur aus Gewohnheit, sondern aufgrund einer persönlichen Beziehung ans Herz gewachsen ist?

 

Die Kundenansprache des Schnäppchenjägers: „Angebote, nur für Sie!“

Dem Kunden ein besonderes Geschenk in Form von Prozenten oder besonderen Aktionen zu machen ist ein Werbewerkzeug der „alten Schule“. Besonders von solchen Ansprachen angezogen wird die Zielgruppe „Schnäppchenjäger“.  Zählen Unternehmen diese Zielgruppe zu ihren typischen Kunden, sind regelmäßige Angebote in möglichst persönlicher Form ein Geheimrezept zur guten Kundenbindung. So bieten sich zum Beispiel Sonderrabatte zum Geburtstag oder Ähnliches gerade bei diesen Kundengruppen als gezielte Kundenansprache geradezu an.

 

Fazit: Die ideale Kundenansprache zahlt sich auch im Onlinemarketing aus

Neben diesen beiden typischen Kundentypen kennt die Marketingbranche noch einige andere typische Charakterzüge der verschiedenen Kundengruppen. Zusammenfassend lässt sich sagen: Wer seine Kunden kennt und seine Zielgruppen definiert, kann mit der richtigen Kundenansprache ganz klar punkten. Sich hier, sowohl auf der eigenen Webseite als auch bei klassischen Werbemaßnahmen oder etwa in den sozialen Medien, auf diese Erkenntnisse zu stützen und gezielt die idealen Ansprachen zu wählen, zahlt sich ganz klar aus. Gegebenenfalls sollten Unternehmen daher die Unterstützung erfahrener Marketingexperten nutzen, um eine noch engere und festere Bindung zu ihren Kunden zu erreichen.

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)