Ein News-Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Marketing optimieren
Datum: 22.03.2017
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Marketing optimieren

Das eigene Marketing optimieren: Das Beste herausholen, statt sich mit wenig zufrieden zu geben

Das Internet hat längst einen wichtigen Stellenwert für Unternehmen, wenn es um Vertrieb und Kommunikation geht. Die digitale Welt bietet dazu unterschiedlichste Möglichkeiten, um kosteneffizient und mit großem Erfolg Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden einen guten Service zukommen zu lassen. Dazu kommt die relativ mühelose Ansprache neuer Zielgruppen. Insgesamt ist das Internet also ein durchaus effizienter Weg, Marketing zu betreiben, das weit über einfache Werbung hinaus geht.

 

Die Basis muss stimmen: Wer nicht optimiert verschenkt Kunden an die Konkurrenz

Die Website ist dabei der wohl wichtigste Schlüsselfaktor. Hier trifft der Nutzer erstmals tatsächlich auf das Unternehmen, lernt es kennen und baut hoffentlich eine Bindung auf. Aus diesem Grund sollte der Fokus bei effizientem Onlinemarketing prinzipiell auf der Basis, der eigenen Website, liegen. Nur wenn diese Basis so optimal wie möglich umgesetzt wird, trägt das Marketingkonzept im Internet Früchte. Kontrolle und Optimierung sollten daher stets zur Strategie gehören. Denn besonders in der Flut der Webseiten, die dem Nutzer heutzutage geboten werden, gibt es ständig Optimierungspotenzial. Maximaler Komfort in Bedienung und Nutzung der Website fungieren hier also als Erfolgsgarant, ohne den die Website und somit im schlimmsten Fall die gesamte Onlinemarketing-Strategie ins Leere läuft. Denn nur wer alle Potenziale ausschöpft und dem Kunden den besten Service bietet, verhindert, dass er mögliche Kunden an die Konkurrenz verliert.

 

Webseitenoptimierung: Hier gibt es kein „hin und wieder“, sondern einen steten Prozess

Die Optimierung der Website, sämtlicher Inhalte, Strukturen und natürlich auch darauf aufbauender Social Media-Aktivitäten und Ähnliches sollte dazu ganz klar in die Prozessplanung der Marketingstrategie aufgenommen werden. Hier müssen Experten ständig am Ball bleiben, um stets die bestmöglichen Lösungen zu bieten und das Beste aus der Website herauszuholen. Dabei sollte genau darauf geachtet werden, wo die dringendsten Hebel angesetzt werden müssen, um sicher zu stellen, dass de größten „Baustellen“ zuerst beseitigt werden. Um ein hohes Maß an Optimierung zu erhalten gehört auch das genaue Beobachten zum Prozess. Welche Seiten und Unterseiten wecken besonders großes Interesse? Wo ist die Absprungrate sehr hoch? Womit sind Nutzer am ehesten zu überzeugen? Auch die Meinung der Nutzer selbst spielt hier eine Rolle: Interessieren sich Webseitenbetreiber offenkundig dafür, was sie besser machen können, steigert das nicht nur das Optimierungspotenzial für die Internetseite, sondern verbessert auch den Draht zum möglichen Neukunden.

 

Onlinemarketing: Optimieren, Werben, Kunden gewinnen!

Wenn die Website auf dem idealen Stand ist sollte als weiterführende Marketingmaßnahmen Werbung für diese Optimierung betrieben werden. Hier heißt es also: Erst optimieren, dann neue Nutzer locken und überzeugen. Erst dann, wenn die Website wirklich optimal aufgebaut ist und genau den Vorstellungen und Ansprüchen des Seitenbesuchers entspricht, sollte in größere Marketingmaßnahmen zur Werbung investiert werden. Hier sind die Mittel vielseitig – vom Affiliate-Marketing bis hin zu Display- oder Video-Advertising. Dennoch sollte die weitere Optimierung zu keiner Zeit vernachlässigt werden. Denn im Internet gilt: Nichts ist so beständig wie die Veränderung – sowohl was die Weiterentwicklung von Möglichkeiten und Trends angeht, als auch mit Blick auf die Erwartungen der Nutzer.

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 69-219362-50
Email senden mindmelt Werbeagentur
Zeil 46, D-60313 Frankfurt
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)