Ein Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Marketingtrends 2017 - ein recap
Datum: 09.08.2017
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Marketingtrends 2017 - ein recap

Was ist wirklich wichtig und was verläuft sich bereits im Sande?

Marketingtrends unterliegen, wie alle Trends, einer gewissen „Fehlerquote“, wenn sie im Voraus „orakelt“ werden. Erfahrung, Intuition – viele Aspekte helfen Experten dabei, in Sachen Webdesign, Werbung und Onlinemarketing die entscheidenden Tipps zu geben. Und doch liegen sie nicht selten falsch und ein hochgelobter Marketingtrend erweist sich als falsche Fährte. Kurze Hypes und Marketingtrends, die uns länger begleiten – im Jahr 2017 scheinen die Marketingtrends eine klare Sprache zu sprechen: Content und dessen Optimierung, Influencer Marketing und auch der Trend zum Live-Video konnte sich beispielsweise durchsetzen. In Sachen Webdesign wiederum haben die Experten ebenfalls einen gewisse Treffsicherheit bewiesen: Minimalistisch, klar strukturiert und auf die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert sind Webseiten im modernen Corporate Design des Unternehmens auf der sicheren Seite. Doch was sind schon jetzt die stärksten Trends im Onlinemarketing für Unternehmen und wo lohnt es sich zu investieren? Hier ein Recap unserer Marketingexperten der Marketing Agentur Frankfurt mindmelt:

 

Marketingtrend 2017: Content-Optimierung steht ganz oben auf der Liste

Im Internet geht es längst nicht mehr um die reine Informationsquelle. Es geht darum, den Seitenbesucher möglichst direkt und effektiv anzusprechen, zu informieren und zu binden. Denn während das Internet in früheren Zeiten vor allem ein möglicher Kanal zum Erstkontakt war, ist es heute ein wichtiger Faktor in der Kommunikation. Die Ansprache der verschiedenen Zielgruppen muss daher so ideal wie möglich erfolgen, Inhalte müssen hochwertig und schlussendlich nicht zuletzt für die Suchmaschinen problemlos zu finden sein. Die Optimierung der Seiteninhalte ist daher ein kaum wegzudenkender Faktor, der eindeutig auch 2017 beherrscht.

 

Next big Trend: Influencer-Marketing boomt

Empfehlungen sind die perfekte Werbung. Die Marketingtrends 2017 belegen diese These, denn nie war Influencer Marketing so angesagt wie dieses Jahr – Tendenz steigend. Erfahrungsträger, möglichst prominent und vor allem vertrauenswürdig, stehen zu ihren guten Erfahrungen mit dem Unternehmen oder Produkt und regen ihre Freunde und Fans dazu an, ebensolche Erfahrungen zu sammeln. Nicht zuletzt in den sozialen Medien wird dieser Trend von findigen Unternehmen genutzt. Die Kundenbindung, das Firmenimage und der Bekanntheitsgrad – Unternehmen profitieren hier in vielerlei Hinsicht.

 

Nah dran sein – das Internet machts möglich und begeistert die Kunden!

Egal ob im B2B oder im B2C – nah dran zu sein an dem Unternehmen, dessen Dienste man in Anspruch nehmen, Produkte man kaufen oder mit dem man eine Geschäftsbeziehung anstreben möchte, punktet annähernd bei jeder Zielgruppe. Das Internet macht es möglich – Live-Streams und Videos sind der neuste Trend. Ob in den sozialen Medien oder auch via Youtube und Co.: Videos bieten die Möglichkeit, ein Unternehmen oder Produkt so persönlich wie möglich kennen zu lernen. Und das kommt an. Zu den deutlichsten und bisher erfolgreichsten Trends im Onlinemarketing zählt 2017 also eindeutig das Video als Marketingmaßnahme. Kundenbindung und Zielgruppenansprache werden hier auf modernem Weg vereint.

 

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)