Ein News-Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Was ist eine SEM-Landigpage
Datum: 24.10.2017
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Was ist eine SEM-Landigpage

4 Tipps vom Profi: Was ist eine SEM-Landigpage und wie sollte sie aussehen? 

Das Suchmaschinenmarketing, also das Schalten von Anzeigen, die in den Suchergebnissen angezeigt werden, ist ein wichtiger Teil des Onlinemarketings geworden. "Um im Suchmaschinenmarketing, kurz SEM, erfolgreich zu sein, sollten Unternehmen nicht nur Wert auf professionelle Anzeigen und gute Positionierungen in den Suchmaschinen legen, sondern einen besonderen Fokus auf die SEM-Landingpage legen, auf die diese Anzeigen führen." so Franka Gonzalez, unsere Marketing-Expertin der Marketing Agentur Frankfurt mindmelt. Eine SEM-Landingpage ist die Zielseite, auf der ein Nutzer landet, sobald er beispielsweise auf eine Googleanzeige klickt. Diese Anzeigen werden in aller Regel per Klick vom Seitenbetreiber bezahlt, daher sollte dieser erste Eindruck so positiv und überzeugend wie möglich ausfallen. Um eine SEM-Landingpage so ansprechend wie möglich zu gestalten, sollten die folgenden Profitipps die Basis einer jeden SEM-Landingpage sein.

 

1. Anzeige und Landingpage sollten aufeinander abgestimmt sein

Anzeige und Landingpage gehören bei einer SEM-Strategie unweigerlich zusammen. Daher sollten diese prinzipiell so ideal wie möglich auf einander abgestimmt sein.

 

2. Den Seitenbesucher führen: Call to Action

Informationen zum Angebot sind die Grundlage der SEM-Landingpage. Doch um den Seitenbesucher daraufhin nicht allein zu lassen, sollten sogenannte Call-to-Action-Elemente auf der gesamten Seite, jedoch nicht zu aufdringlich, implementiert werden. Nur so wird aus dem interessierten Besucher schnell ein aktiver potenzieller Neukunde.

 

3. Maßgeschneiderte Inhalte und klare Gestaltung

Lange Texte und Erklärungen haben auf der SEM-Landingpage keinen Platz. Hier geht es um verständliche und zielführende Informationen, die überzeugen und auf weiterführende Seiten leiten oder die Kontaktaufnahme anregen. Fakten sollten hervorgehoben und auf umfangreiche Texte verzichtet werden. Im Corporate Design gestaltet sollte darüber hinaus auf zu viele grafische Elemente verzichtet werden, um die gesamte Seite so klar und präzise wie möglich auf das Angebot auszurichten.

 

4. Testen und optimieren der SEM-Landingpage

Sogenannte A/B-Tests gehören unweigerlich zu einer SEM-Landingpage und den dazugehörigen Anzeigen. Dazu wird nach der Erfolgsanalyse einer Version „A“ der Kampagne optimiert und nach einer verbesserten Version „B“ verglichen, wann die größeren Erfolge erzielt wurden. Design, Inhalt, Positionierung der Anzeige – die Optimierung der Strategie schöpft die Potenziale einer SEM Kampagne aus.

 

SEM-Landingpage und Anzeige: Unterstützung vom Profi für effektive Investitionen
Eine Suchmaschinenanzeige zu schalten und eine profitable SEM-Landingpage zu gestalten kann  für Unternehmen überaus lukrativ sein. Die Erfahrung professioneller Onlinemarketing-Experten ist jedoch in aller Regel unumgänglich, um zu verhindern, dass sich Investitionen in eine SEM-Kampagne in Luft auflösen. Unternehmen sollten daher die Erfahrung professioneller Marketingspezialisten nutzen, um über das Suchmaschinenmarketing und effektiv gestaltete Anzeigen und SEM-Landingpages neue Kunden anzulocken und Bestandskunden an das eigene Unternehmen zu erinnern.

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)