Ein Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Was ist Push-Marketing und Pull-Marketing?
Datum: 04.11.2018
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Was ist Push-Marketing und Pull-Marketing?

Push-Marketing und Pull-Marketing: Was ist das und wann macht es Sinn?

Im Marketing begegnen uns immer wieder verschiedene Fachbegriffe, die sich nur selten selbst erklären und für den Laien so oftmals Fragen aufwerfen. Doch nichts ist so kompliziert, wie es auf den ersten Blick oft scheint und auch in Werbung und Marketing gilt: „Alles braucht einen Namen“. So zum Beispiel das „Push-“ und das „Pull-Marketing“, hinter dem sich schlichtweg die Einteilung verschiedener Onlinemarketingstrategien verbirgt.

 

Push-Marketing und Pull-Marketing: Das verbirgt sich dahinter  

Das Push-Marketing sowie das Pull-Marketing zählen zu den Marketingstrategien, die ein neues Produkt auf dem Markt vertreiben oder platzieren sollen. Unter dem Begriff Push-Marketing werden die klassischen und direkten Marketingwerkzeuge und -maßnahmen zusammengefasst. Dazu zählt beispielsweise die Bewerbung eines Produkts via Werbebanner auf einer Webseite. Hier wird das Produkt als solches direkt und ohne Umschweife beworben. Hauptsächlich wird hier Wert auf eine möglichst große Reichweite gelegt.

Das Pull-Marketing wiederum setzt auf die weniger direkte Ansprache sowie das schaffen einer Bindung zwischen Konsument und Unternehmen oder Produkt. Hier wird vor allem Contentmarketing eingesetzt. Es werden beispielsweise Informationen mit hohem Mehrwert geboten, die den möglichen Neukunden interessieren und die ihn von der Authentizität des Unternehmens oder Produkts überzeugen. Die so entstehende Bindung schafft Vertrauen und eine gute Basis, auf der im Umkehrschluss die Kaufentscheidung beruht.

 

Auch als Kombination effektiv

Um eine umfassende Strategie umzusetzen, ist auch die Kombination beider Maßnahmen möglich. Stimmen die Voraussetzungen, können beispielsweise Pull-Marketing-Maßnahmen die Grundlage bilden. Diese sprechen den Verbraucher an, der auf der Suche nach einer Lösung für sein Problem ist oder ein Bedürfnis, beispielsweise nach einem neuen Produkt, stillen, sich jedoch zunächst genauer informieren möchte. Hochwertige Informationen sprechen die Verbraucher an, schaffen eine Bindung und bieten so die ideale Ausgangsposition, um den Verbraucher mit Hilfe einer Push-Marketing-Maßnahme letztlich zum Handeln zu motivieren.

 

Hochwertiges Onlinemarketing: Für jedes Unternehmen die idealen Maßnahmen

Lange Zeit war vor allem das Push-Marketing das Mittel erster Wahl. Hier lag der Fokus nicht selten allein auf der Reichweite einer Kampagne. Mit der zunehmenden Werbewelle jedoch wurden Maßnahmen wie Werbespots, Banner oder Printwerbung tendenziell weniger effizient. Die Verbraucher wurden schlichtweg von der Masse an Botschaften überrollt, so dass einzelne Kampagnen schnell untergingen. Es durch diesen Werbedschungel in die Aufmerksamkeit des Verbrauchers zu schaffen, wurde annähernd unmöglich. Die klassischen zum Kauf animierenden Werbemaßnahmen gingen immer mehr unter, ohne den gewünschten Erfolg zu erzielen. Somit gewannen Maßnahmen wie das Contentmarketing an Bedeutung, die den Verbraucher auf subtilere Weise ansprechen und vor allem auf die Bindung zwischen Unternehmen und Konsumenten setzen. Mit dem Internet bieten sich hier mittlerweile effektive und für Unternehmen jeder Größe umsetzbare Möglichkeiten. Entsprechend der jeweiligen Voraussetzungen profitieren Unternehmen nach wie vor von der professionellen Kombination beider Maßnahmen, um den Verbraucher so gezielt wie möglich anzusprechen und zugleich eine entsprechende Bindung aufzubauen.

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)