Ein News-Beitrag der Werbeagentur mindmelt

Werbeagentur Insider-Wissen zu Webdesign, Werbung, Marketing, Internet und Design.

 

Was ist visuelles Contentmarketing
Datum: 14.09.2015
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Was ist visuelles Contentmarketing

So wird Ihr Content zum „visuellen Flaggschiff“

Content Marketing – ein Begriff, dem man kaum noch ausweichen kann, wenn das eigene Unternehmen Internetmarketing betreibt. Es macht schlussendlich auch Sinn: Eine der Hauptaufgaben der Unternehmenswebsite ist es, Informationen für den Seitenbesucher und hoffentlich baldigen Geschäftspartner oder Kunden zu hinterlegen. Content ist also tatsächlich King – sowohl hinsichtlich der Suchmaschinenrelevanz einer Seite als auch mit Blick auf den hauptsächlichen Zweck der Seite: Informationen an den Seitenbesucher zu vermitteln.

 

Grafik belebt das Content Marketing für Unternehmen

Gerade im B2B-Geschäft muss nicht selten eine enorme Fülle an Informationen auf der Unternehmenswebseite untergebracht werden: Zahlen, Fakten, Statistiken und auch Wissenswertes zum Unternehmen – all das wird auf der Unternehmens-Homepage erwartet. Doch hier tut sich ein Problem auf: Der durchschnittliche Seitenbesucher schenkt textlichen Inhalten dank der enormen Informationsflut des modernen Web kaum genug Aufmerksamkeit, um tatsächlich seitenweise zu lesen. De facto verlässt den Leser Statistiken zufolge schon nach wenigen Zeilen der Elan. Sofern Sie diesem Text noch folgen, können wir uns demnach glücklich schätzen, denn wir haben offenbar Ihr Interesse geweckt.

Doch das Problem ist auch ohne lang anhaltende Spannung und mit aller Macht hervorgekitzelter Dramatik, die den Leser fesselt (die bei tendenziell eher „trockenen Themen“ jedoch nur schwer zu kreieren ist), nicht unbedingt unlösbar: Visuelles nehmen wir wesentlich schneller auf, widmen ihm mehr Aufmerksamkeit und bleiben somit länger am Ball. Die Lösung lautet also: Visuelles Content Marketing.

Sprich: Der Mix aus Videos, Infografiken, Bildern und Text hält das Interesse des Seitenbesuchers auch über einen längeren Zeitraum konstant.

 

Inhalte gekonnt auflockern – bitte mit Gefühl

Unter visuellem Content Marketing versteht der Profi nicht das Einbetten witziger, jedoch kaum themenrelevanter Bildchen. Unternehmen möchten in erster Linie informieren, nicht amüsieren. Die Kunst ist es, Grafiken zu finden, die dem Thema gerecht werden und das „Feuer der Aufmerksamkeit“ immer wieder neu entfachen. Erklärvideos zum Produkt, in Infografiken verpackte Statistiken zum Unternehmen oder auch grafisch dargestellte Zahlen und Fakten locken den Blick, schärfen das Interesse und animieren zum Weiterlesen.

 

Wie sollten ideale Inhalte im Visual Content Marketing also aussehen?

Aussagekräftig, informativ, anregend, originell und themenrelevant. Diese Attribute geschickt umzusetzen kann langwierigen Text in eine spannende Lektüre verwandeln. Mit Hilfe von Visual Content Marketing bringen Unternehmen die Inhalte Ihrer Webseite auf moderne und ansprechende Weise auf den Punkt. Der optische Reiz weckt Neugier und schafft eine Bindung zwischen Seitenbesucher und Unternehmen.

Falls Sie die Informationen auf dieser Seite nutzen, bitten wir Sie diese Seite als Quellangabe anzugeben und zu verlinken.

Dürfen wir uns vorstellen? Weitere Informationen zur Agentur

Mindmelt

Weitere Artikel im Blog der Werbeagentur mindmelt

Blog für Marketing & Webdesign

Gerne hören wir von Ihnen
+49 6172-764374
Email senden Alte Stemlerfabrik
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)