mindmelt Werbelexikon

 

Interne Überschneidung

Die interne Überschneidung steht im Gegensatz zur externen Überschneidung. Sie bezeichnet diejenige Überschneidung, die innerhalb der festen Leserschaft einer Zeitschrift auf mehrere Exemplare zutrifft. Damit bestimmt der interne Überschneidungsgrad auch den Anteil der festen Leserschaft.

 
Gerne hören wir von Ihnen
+49 69-219362-50
Email senden mindmelt
Zeil 46, D-60313 Frankfurt
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)