mindmelt Werbelexikon

 

Kognitive Dissonanz

Mit kognitiver Dissonanz bezeichnet man einen als unangenehm empfundenen Gefühlszustand. Dieser Zustand entsteht durch die vom Menschen wahrgenommenen Einstellungen, Wünsche, Gedanken, Meinungen oder Absichten, die sich nicht miteinander vereinbaren lassen.

 
Gerne hören wir von Ihnen
+49 69-219362-50
Email senden mindmelt
Zeil 46, D-60313 Frankfurt
factsheet
Download Factsheet
(zum Ausdrucken)